27.04.2017

MS Wissenschaft vom 29.4. bis 2.5. in Koblenz

 

Die Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft gewährt faszinierende Einblicke in den größten Lebensraum unserer Erde – vom Wattenmeer bis in die Tiefsee – und zeigt die Bedeutung der Meere und Ozeane für das Leben auf der Erde auf. Dabei ist das Verhältnis zwischen Mensch und Meer nicht unproblematisch. Überfischung, Versauerung der Meere, der steigende Meeresspiegel und die Vermüllung mit Plastik sind Beispiele dafür. Die Ausstellung will deshalb auch zur Diskussion anregen: Was können wir tun, um die Meere zu schützen?

Weiterlesen auf... wissenschaft-im-dialog.de

 

Bild: Wissenschaft im Dialog.